, , ,

Bundestagswahl 2017 für Hanffreunde | DHV News #136



Die Hanfverband-Videonews vom 15.09.2017

0:21 • Cannabispetition 2017 – 8.166
2:36 • DHV-Konferenz “Cannabis Normal!” – 03. bis 04. November in Berlin
4:20 • Bundestagswahl 2017 für Hanffreunde
10:56 • Mortler verstrickt sich immer weiter in Widersprüche
13:35 • Thüringen und Rheinland-Pfalz wollen Patienten schikanieren
16:15 • Guerilla-Growing in Kamenz
16:46 • Termine

• Cannabispetition 2017 – 8.166

Fragen und Antworten zur Petition
https://hanfverband.de/node/5223

Alle Infos und aktuelle Berichte zur Petition
https://hanfverband.de/petition

• DHV-Konferenz “Cannabis Normal!” – 03. bis 04. November in Berlin

Homepage der DHV-Konferenz “Cannabis Normal!”
https://cannabisnormal.de/

• Bundestagswahl 2017 für Hanffreunde

DHV, 14.09.2017: DHV-Wahlanalyse zur Bundestagswahl 2017
https://hanfverband.de/nachrichten/news/dhv-wahlanalyse-zur-bundestagswahl-2017

DHV, 12.09.2017: Parteien im Wahl-O-Mat
https://hanfverband.de/nachrichten/blog/parteien-im-wahl-o-mat

DHV Youtube Playlist: Parteien zur Bundestagswahl 2017
https://www.youtube.com/playlist?list=PLVIv6wGMA82RvV_goO1a0J0uGPh11j6TT

• Mortler verstrickt sich immer weiter in Widersprüche

DHV, 14.09.2017: Mortler besteht weiter auf fragwürdige Zahlen
https://hanfverband.de/nachrichten/news/mortler-besteht-weiter-auf-fragwuerdige-zahlen

• Thüringen und Rheinland-Pfalz wollen Patienten schikanieren

DHV, 13.09.2017: Thüringen und Rheinland-Pfalz wollen Cannabis-Patienten filzen
https://hanfverband.de/nachrichten/news/thueringen-und-rheinland-pfalz-wollen-cannabis-patienten-filzen

• Guerilla-Growing in Kamenz

Sächsische Zeitung, 09.09.2017: Hanf gedeiht am Kamenzer Markt
http://www.sz-online.de/nachrichten/hanf-gedeiht-am-kamenzer-markt-3769507.html

• Termine

http://hanfverband.de/nachrichten/termine

Berlin: Sens Hemp Festival
Freitag, 15. September 2017 – 14:00 bis Sonntag, 17. September 2017 – 0:45

München: Infostand zum Oktoberfest
Samstag, 16. September 2017 – 11:00

München: Infostand zum Oktoberfest
Sonntag, 17. September 2017 – 11:00

Mannheim: Hanfstammtisch der DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar
Montag, 18. September 2017 – 19:00

Berlin: Treffen der DHV-Ortsgruppe Berlin
Mittwoch, 20. September 2017 – 19:00

Glienicke: Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz (Lesung, Vortrag und Gespräch)
Mittwoch, 20. September 2017 – 19:00

Dresden: Treffen der DHV-Ortsgruppe Dresden
Donnerstag, 21. September 2017 – 20:30

München: Infostand zum Oktoberfest
Samstag, 23. September 2017 – 11:00

Kiel: 1. Kieler Cannabis-Parade
Samstag, 23. September 2017 – 14:00

Heidelberg: Infoveranstaltung Cannabis und Führerschein
Donnerstag, 28. September 2017 – 19:00

Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Sponsor werden!
http://hanfverband.de/dhv/unterstuetzen

source

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

39 Comments

  1. Wie ist es möglich, dass Frau Mortler im Amt als Drogenbeauftragte für Deutschlands ist, wenn sie bis vor einiger zeit nicht einmal wusste, dass in Portugal und anderen Ländern Cannabis und anderweitige Drogen entkriminalisiert, legalisiert und toleriert wird?

  2. "Cannabis Normal" – Das is doch mal eine vernünftiger Slogan, mit dem man die zu Überzeugenden erreichen kann.
    Im Gegensatz zu diesem "Breiter kommen wir weiter"-Schwachsinn von der Hanfparade.

  3. Die FDP is übrigens unwählbar, biedern sich einfach billig an, weil sie genau wissen, dass sie das bei der CDU als Regierungspartner eh nicht durchsetzen und man es ihr nicht vorhalten kann.

  4. Es ist mir sehr suspekt, wie wichtig der FDP so urplötzlich die Sozialpolitik geworden ist. In Talkshows kommt Herr Lindner immer mit SPD-Parolen aus vergangenen Zeiten an, um sich bei den "unentschlossenen Wählern" (ehemalige SPD-Wähler aus der Arbeiterschicht) einzuschleimen. Wenn es einem in dieser Hinsicht schon nicht all zu wichtig mit der Ehrlichkeit ist, dann erst recht nicht in der Drogenpolitik. Die Grünen haben schon einmal mit regiert (1998-2005 gab es eine Rot-Grüne Koalition, 'member?), da haben die sich meines Erachtens auch nicht wirklich für irgendwas eingesetzt. Die einzigen "Politiker" (und mit diesem abwertenden Begriff tut man diesen Menschen eigentlich unrecht), denen ich es abkaufe, dass sie wirklich etwas anpacken möchten, sind allesamt von der Linkspartei.

  5. Frank Tempel ist ein unglaublich kompetenter Politiker und die Drogenpolitik der Linken ist absolut zu befürworten. Das Thema Legalisierung ist mir zwar wirklich wichtig, aber es ist schlichtweg nicht das einzige Thema. Dafür gibt es leider zu viele andere Punkte mit denen ich bei den Linken nicht konform gehe.Insgesamt tendiere ich zur FDP.

Vera Twomey tells 3news how her daughter’s seizures have improved

Friday, September 15, 2017 Headlines | Marijuana Today Daily News